Veränderungen und Neupositionierungen brauchen eine Struktur, um zu gelingen. Wir von Lohninger & Wunder begleiten und stärken Sie in der Phase der Neuorientierung und des Cultural Change. Ganz wichtig ist dabei eine offene Kommunikation, die alle Beteiligten einschließt. Werte und Strukturen werden so gemeinsam entwickelt und damit sichergestellt, dass sich Führungskräfte und Mitarbeiter damit identifizieren. Das stärkt Mitarbeiter und Betrieb, sorgt für einen authentischen Auftritt und lässt das Unternehmen zu einer starken Marke werden – damit ist der Grundstein zum Erfolg gelegt.

Veränderungen erfordern viele kleine, gut geplante Schritte. Wir unterstützen Veränderungsprozesse durch:

  • die Entwicklung neuer Strukturen·      
  • Marktpositionierung
  • interne Kommunikationsmaßnahmen
  • Führungskräfte- und Mitarbeiterentwickung und -Training·      
  • Serviceentwicklung und -gestaltung·      
  • Veränderungen und Entwicklungen intern ins Laufen bringen

Best-Practice Beispiel:

Cultural Change Agents

Entwicklung eines Unternehmensleitbilds und Teamstärkung für den Stanglwirt

Achtsame Veränderungen wurden in Angriff genommen, angepasst an die gewachsene Unternehmenskultur. Gemeinsam mit der gesamten Führungsmannschaft wurden ein neues Leitbild entwickelt und gemeinsame Werte definiert. Das Ergebnis war eine starke Identität bei den Führungskräften und eine Stärkung des Teams durch den gemeinsamen Erfolg. Unterstützung gab es auch bei der Neubesetzung von Key Positionen – abgestimmt auf das neue Leitbild.

Culture: Wir navigieren mit Werten – Sie auch?

Wir von Lohninger & Wunder haben Ideen und Visionen im Kopf und packen durch unsere Erfahrung und Know-how an, um Sie als unseren Kunden erfolgreich zu machen – all dies immer mit einem klaren Fokus auf unsere Kernwerte. Unseren eigenen Werte-Kompass nehmen wir dabei in die gemeinsame Arbeit mit. Und so arbeiten wir mit Ihnen:

Zielorientiert

Den Blick auf neue Möglichkeiten gerichtet. Ein klares Ziel im Visier.

Lösungsfokussiert

Mit Methoden & Tools dem Vorhandenen den Weg zum Ziel aufzeigend.

Mutig

Einen Schritt mehr wagend und neue Visionen entstehen lassend.

Vertrauensvoll

Mit unserem Know-how & unserer Expertise sind wir Ihr Sparring-Partner

Mit unserer wirkungsvollen Arbeitsweise und unserer Expertise konnten wir schon zahlreiche erfolgreiche Projekte umsetzen und Betriebe den Weg zum Erfolg aufzeigen. Darüber freuen wir uns mit unseren Kunden und darauf sind wir stolz. Überzeugen Sie sich davon, was Kunden über uns sagen.

Erfolgreich im Betrieb umgesetzt:

SSK

Unternehmens-Werte-Kodex für SSK Unternehmensgruppe

Eigentümer und den Führungskräfte entwickelten im Zuge des Generationenwechsel gemeinsam einen Unternehmens-Werte-Kodex. Den Werte-Kodex haben wir in allen Abteilungen des Unternehmens gemeinsam mit deren Führungskräften und Zielbilderarbeitung ausgerollt.

Referenzen

Führungsleitbild für Hotel Ebner’s Waldhof

Im Workshop erarbeitete die Führungskräftemannschaft ein Führungsleitbild mit dem Ziel, lebendigen Arbeitens mit den Unternehmenswerten in den Abteilungen zu implementieren.

Sinnstifter - Purpose: Gemeinsam Schritt für Schritt die richtigen Lösungen finden

Purpose – ein neues Schlagwort für Management und Führung? Wir sagen: nein. Bereits seit 2013 begleiten wir von Lohninger & Wunder Projekte, deren Ziel es ist, sinnstiftende Kultur im Unternehmen zu etablieren. Damals sprach man noch von Sinn- und Wertezentrierung. In allen Fällen geht es aber darum, wegzugehen von reinen Leitbildkonzepten mit Wertebeschreibungen und hin zu einer gemeinschaftlichen Arbeitsweltgestaltung zu gelangen, in der sich der Einzelne mit den Unternehmenszielen im Einklang befindet. Klingt schwierig? Ist aber machbar, wie unsere Erfahrungen aus Kundeprojekten beweisen. Zielsetzung des Prozesses ist es, mit Mitarbeitern sich der positiven Aspekte des Unternehmens als Arbeitgeber bewusst zu werden, die weiter aufzubauen und gleichzeitig Führungsstrukturen zu verändern.

Die Merkmale der Führung entwickeln wir dabei in Anlehnung an agiles Management dahingehend:

Geschwindigkeit – wir reagieren rasch auf Marktveränderungen; Anpassungsfähigkeit – wir sind marktkonform; Gästezentriert – Gästezufriedenheit steht über Prozessen und Handbüchern; Agiles Mindset – Führung ist Vorbild und fördert Mitarbeiterpartizipation.

Best-Practice Beispiel:

Sinn- und wertezentrierte Unternehmensführung für Curhäuser der Marienschwestern Bad Kreuzen/Bad Mühllacken

Die operativen Organe in der Mitarbeiter- und Abteilungsführung erweitern ihre Führungskompetenzen im Sinne einer sinn- und wertezentrierten Unternehmensführung. Dabei stehen Ihnen Workshops und individuelles Coaching zur Verfügung. Dieser Kompetenzaufbau bei den Führungskräften fördert die Implementierung selbstführender Teams. Das Ergebnis: Bessere Selbstorganisation der Teams und schnellere Anpassung an den Markt.

Artikel von

unserem Blog und andere Geschichten.

Erfolgsgeschichten und Gedanken zur Zukunft.

Digitales Recruiting im Tourismus 

14. April 2020

Warum Personalentwicklung

die Chance der Zukunft ist.

Erfahre mehr.

18. Februar 2020

Jetzt für unseren

Newsletter anmelden.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Entdecke

unsere

Erfolgsjobs.